top of page

Kann ich meine Solaranlage auch an meiner Fassade installieren?

PV-Anlagen werden traditionell auf Dächern installiert, um maximale Sonneneinstrahlung zu erhalten. Doch was ist, wenn kein geeignetes Dach zur Verfügung steht oder das Dach nicht ausreichend Platz bietet? Eine Alternative könnte die Installation der PV-Anlage an der Fassade sein.

Aber ist es überhaupt möglich, eine PV-Anlage an der Fassade zu installieren? Ja, es ist möglich. Allerdings gibt es ein paar Dinge zu beachten.


Zunächst einmal ist es wichtig zu beachten, dass eine PV-Anlage an der Fassade nicht so effektiv sein wird wie eine Anlage auf einem Dach. Die Fassade wird in der Regel nicht so viel Sonneneinstrahlung erhalten wie das Dach. Außerdem kann es schwieriger sein, die Anlage so zu installieren, dass sie die Sonne optimal einfängt.


Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden muss, ist das Gewicht der Anlage. Eine PV-Anlage kann schwer sein und eine Fassadeninstallation erfordert spezielle Befestigungssysteme, um sicherzustellen, dass die Anlage sicher an der Wand befestigt ist.

Eine weitere Herausforderung bei der Installation an der Fassade ist die Platzierung der Kabel und Leitungen. Diese müssen ordnungsgemäß verlegt werden, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Ästhetik der Fassade zu bewahren.


Trotz dieser Herausforderungen gibt es einige Vorteile bei der Installation einer PV-Anlage an der Fassade. Eine Anlage an der Fassade kann eine gute Option sein, wenn es keine geeignete Dachfläche gibt oder wenn es aus ästhetischen Gründen unerwünscht ist, die Anlage auf dem Dach zu installieren. Eine Anlage an der Fassade kann auch dazu beitragen, den Energieverbrauch des Gebäudes zu reduzieren und somit den CO2-Ausstoß zu verringern.

Bevor Sie sich jedoch für eine Fassadeninstallation entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die geeigneten Genehmigungen und Zertifizierungen erhalten haben. Sie sollten auch einen professionellen Installateur beauftragen, um sicherzustellen, dass die Anlage ordnungsgemäß installiert ist und alle Sicherheitsstandards erfüllt.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass eine PV-Anlage an der Fassade installiert werden kann, jedoch sollten Sie sich bewusst sein, dass sie nicht so effektiv sein wird wie eine Anlage auf einem Dach. Es ist wichtig, geeignete Befestigungssysteme und Verkabelungen zu verwenden, um die Sicherheit zu gewährleisten und die Ästhetik der Fassade zu bewahren. Bevor Sie sich für eine Fassadeninstallation entscheiden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die geeigneten Genehmigungen und Zertifizierungen erhalten haben und einen professionellen Installateur beauftragen, um eine ordnungsgemäße Installation sicherzustellen.

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Kombination von Wärmepumpe und Solaranlage ist eine interessante Möglichkeit, um Energie zu sparen und die Umwelt zu schonen. Eine Wärmepumpe nutzt die Umgebungswärme, um die Raumtemperatur zu reg

bottom of page